BORGWARE-Hotlines

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:

+49 7474 698 0

Bei technischen Fragen erreichen Sie uns unter:

+49 7474 698 700

support@borgware.de

Remote-Session starten

BORGWARE CAD/CAM PLM-Kundentag am 10. Juli 2014 bei der Firma
Max Holder GmbH in Metzingen

Die Kunden und Interessenten von BORGWARE erlebten ein außergewöhnliches Event. Im Rahmen eines Betriebsrundganges begeisterte die Firma "Max Holder" mit ihren Einblicken in das Unternehmen. Die Teilnehmer lernten dabei die Highlights des "HOLDER Shopfloor-Managements" in Konstruktion und Entwicklung sowie Fertigung und Montage kennen.

Erstmals präsentierten auf dem BORGWARE Kundentag fünf Kunden (Max Holder GmbH, GEZE GmbH,
E. Zoller GmbH & Co. KG, Wehrle-Werk AG, Alpma Alpenland Maschinenbau GmbH) selbst ihre mit BORGWARE durchgeführten Projekte. Die Firmenvertreter stellten ihre Projekte in einer Kurz-Präsentation vor und konnten dabei ihre Optimierungspotentiale aufzeigen.

Nach diesen informativen Vorträgen wurden an mehreren Workshop-Stationen die technischen Anwendungen live gezeigt und in angeregten Gesprächen weitere Projekte auf den Weg gebracht.

Die Quintessenz des Tages: Ein Erfolg auf ganzer Linie! Der sich nicht zuletzt in den Feedback-Bögen widerspiegelt: "Sehr gelunge Veranstaltung", "Perfektes Event", "Gut gewählte Themen", "Sehr kundennahe Informationen", "Weiter so - gerne wieder".

Agenda CAD/CAM PLM-Kundentag 2014

Auswahl CAD-System und Softwarelandschaft der Max Holder GmbH

Pressebericht CAD/CAM PLM-Kundentag 2014

Seit Jahren beteiligen wir uns am Girl’s Day. Dabei werden Mädchen ab dem fünften Schuljahr eingeladen, damit sie sich Einblicke in technische Berufe verschaffen können. Meist nehmen fünf bis zehn Mädchen die Chance wahr, sich an diesem Tag über die neusten Fortschritte in der IT-Branche ein Bild zu machen.

Es wird insbesondere auf die unterschiedlichen Ausbildungsberufen eingegangen. In einem Schnupperkurs wird den Mädchen auf einfache Weise die Welt der computergestützten Konstruktion (CAD) näher gebracht. Die Handhabung der 3D-Eingabegeräte dürfen die Teilnehmerinnen dabei selbst ausprobieren. Außerdem wird hier kräftig geschraubt; beim Auseinanderbauen und Betrachten des Innenlebens eines PC´s werden alle Fragen über die neuste Technik beantwortet. Natürlich darf ein Rundgang durch die Firma nicht fehlen, bei dem es Einblicke in den Ablauf des täglichen Arbeitsalltags gibt.

 

 

 

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

fotolia 64536805

Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

fotolia 64455339

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

fotolia 64641382

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer possim assum.

webpic03 dr-schmidfrauwoerz borgaware 05I20142Datenkollaps vorbeugen

Vorsorge ist besser

Verhalten im Notfall

Richtige Behandlung

 

 Nehmen Sie den Vorsorgetermin wahr!

+ Kontaktperson bei BORGWARE

Sabrina Wörz
Kundenberaterin IT
Tel.: 07474 / 698 - 22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne vereinbare ich mit Ihnen einen BORGWARE Health-Check!

BORGWARE berät, implementiert und betreut!

Am 10. April 2014 fand der erste BORGWARE Breakfast-Club im Schulungszentrum von BORGWARE statt.

Zur Begrüßung gab es ein reichhaltiges Frühstück, mit dem alle Teilnehmer gut in den Tag starten konnten. Anschließend stellte Mario Kunz das Unternehmen Veeam, sowie dessen Produktportfolio vor. In gemütlicher Atmosphäre konnten direkt alle Fragen beantwortet werden. Nach dem Event hatten die Kunden und Interessenten noch die Möglichkeit, sich direkt mit den BORGWARE Mitarbeitern auszutauschen. 

 

 

Datenkollaps vorbeugen

Vorsorge ist besser

Verhalten im Notfall

Kontakt IT-Rettungsteam

 

Finden Sie hier alles, was für eine Behandlung wichtig ist:

+ DATENSPEICHERUNG MIT HP 3PAR STORESERVE 7000

  • Speicher für Servervirtualisierung                                                    
  • Spart bis zu 50% herkömmlicher Kapazität                                       
  • Benötigt 90% weniger Administrationsarbeit

HP 3PAR Datenblatt HP 3PAR Infobroschüre

 

+ DATENKOMMUNIKATION MIT HP FLEXNETWORK

  • Offene, auf Standard basierte Lösung                                             
  • Skalierbar in Bezug auf Funktionalität, Konnektivität und Kapazität
  • Sorgt für Agilität und Vereinfachung
  • Konstanter und sicherer Betrieb

HP Networking Portfolio HP FlexNetwork Übersicht

 

+ BORGWARE SERVICE MIT HP PROACTIVECARE     

  • Persönlicher HP Support Ansprechpartner                                       
  • Individuelle Planung, Beratung und Umsetzung                                
  • Proaktive Überprüfung, Echtzeitüberwachung
  • Service aus deutschem Supportcenter

HP ProactiveCare Präsentation HP ProactiveCare Datenblatt

Das 11. BORGWARE IT-Forum fand im Meilenwerk in Böblingen statt. Am 4. Dezember 2013 lud BORGWARE wieder einmal ein, um Kunden und Interessenten die neusten Technologien von HP vorzustellen. Auch der Software-Hersteller Veeam - Modern Data Protection stellte sich und seine Produkte vor Ort vor.  Erstmals präsentierte ein Referenzkunde von BORGWARE die Durchführung eines Projekts unter dem Motte  "3PAR rockt das Rechenzentrum. Nach den spannenden Vorträgen wurde das Meilenwerk besichtigt. Zur Stärkung aller Beteiligten gab es danach gute schwäbische Küche im Restaurant Wichtel.

 

Datenkollaps vorbeugen

Vorsorge ist besser

Richtige Behandlung

Kontakt IT-Rettungsteam

 

Datenverlust ist ein Notfall! Tödliche Folgen für Ihre IT!

Folgen Sie zur Rettung dem BORGWARE Notfallplan:

webpic01 erstehilfe borgaware 05I20142webpic02 erstehilfe borgaware 05I20142webpic03 erstehilfe borgaware 05I20142

+1. DATENCRASH

+2. BORGWARE RUFEN

+3. ERSTE HILFE

+1. DATENCRASH

Der Ernstfall ist eingetreten! Ihre Daten sind nicht länger verfügbar und Ihr Betrieb steht still! Sie wollten ja nicht hören und haben sich nie um ein vernünftiges Backup gekümmert. Denn das hat ja noch Zeit und es wird schon nichts passieren. Darum sollten Sie jetzt gebührend fluchen, um anschließend in Panik auszubrechen.

 

+ 2. BORGWARE RUFEN

Notruf: 07474 / 698-700

 

+ 3. ERSTE HILFE

Unsere erfahrenen BORGWARE-Experten sind schnell bei Ihnen und kümmern sich um die Problemlösung. Ich rate dringend davon ab, selbst Hand anzulegen, eine Mund-zu-Mund Beatmung oder eine Herzrythmusmassage an der Hardware vorzunehmen.

Überlassen Sie das besser den Profis!

BORGWARE rettet!

Zum 10. Jubiläum des BORGWARE IT-Forums fand die Veranstaltung 2012 in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart statt.
Nachdem sich jeder beim Business-Lunch stärken konnte, wurden die HP Weltneuheiten exklusiv für die BORGWARE Kunden vorgestellt, sogar noch vor der offiziellen Veröffentlichung.
Nach den informativen Vorträgen hatten alle Teilnehmer die Gelegenheit, die Mercedes-Benz-Arena zu besichtigen. Anschließend wurde der BORGWARE Torwandkönig beim Torwandschießen ermittelt. 

 

Datenkollaps vorbeugen

Verhalten im Notfall

Richtige Behandlung

Kontakt IT-Rettungsteam

 

Um einen kompletten Firmenkollaps durch Datenverlust zu vermeiden, empfehle ich den regelmäßigen BORGWARE Health-Check zur Vorsorge.

Risiken und Nebenwirkungen verhindern:

webpic01 dr-schmidfrauwoerz borgaware 05I20141

 

+ BORGWARE Health-Check durch IT-Audit (Beurteilung Ihrer IT anhand eines Ampelsystems)

+ Frühzeitige Problemerkennung durch ProactiveCare Services

+ Betreuungsverträge, individuell auf Sie zugeschnitten

Unterkategorien

Nur die Vorschautexte unter "Events & Aktionen"